2011-10-24

Kampagne macht Mobbing gegen behinderte Kinder zum Thema • Lauenburg • Lokales • LN-Online

Kampagne macht Mobbing gegen behinderte Kinder zum Thema
Peter Schmid berichtet: "Behinderte Kinder werden oft ausgegrenzt.“
Foto: mvk
Peter Schmid, der Vorsitzende einer Kinderhilfsorganisation, will dazu krasse Beispiele an Schulen vorstellen. Er will mit gesunden Schülern diskutieren.

Büchen – In einem Schulbus gab es für zwei geistig behinderte Kinder kein Entrinnen. Sie wurden von einem Jungen der Gemeinschaftsschule Sandesneben angegriffen und geschlagen.
Das soll sich in diesem Jahr ereignet haben, berichtet Peter Schmid vom lauenburgischen Verein „Unterstützung schwersterkrankter und behinderter Kinder“. Immer wieder werden ihm Übergriffe gegen die Schwächsten der Schwachen berichtet von Eltern oder Pflegern dieser Kinder.

Kampagne macht Mobbing gegen behinderte Kinder zum Thema • Lauenburg • Lokales • LN-Online

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...