2011-11-24

Es gibt ein Leben nach der Diagnose

Diagnose


Es gibt ein Leben nach der Diagnose

24.11.11|Waldkraiburg|
Waldkraiburg - Die Diagnose "LewyBody-Demenz" bekam Helga Rohra vor fünf Jahren. Das hat die heute 58-Jährige mitten aus dem Berufsleben gerissen.
OVB
© kla
Als Botschafterin für die Demenzkranken in ihrem Element: Helga Rohra. Im AWO-Seniorenheim las sie aus ihrem neuen Buch "Aus dem Schatten treten" und signierte einige Exemplare. Die Frau ist taff. Über das, was sie nicht mehr kann, spricht sie nicht gerne.
Sie kämpft für sich und andere Frühbetroffene und sucht mit ihrem Buch "Aus dem Schatten treten" die Öffentlichkeit, tritt im Fernsehen und bei Kongressen auf. Von der Gesellschaft fordert sie mehr "Demenzfreundlichkeit".
"Wir haben noch viele Ressourcen, auch wenn wir manchmal ein bisschen daneben sind", lautet die Botschaft von Helga Rohra.

Waldkraiburg: Es gibt ein Leben nach der Diagnose - Waldkraiburg - Mühldorf - OVB online

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...