2011-11-15

Luxemburg: Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Communiqué
Barrierefreiheit, Selbstbestimmung, Inklusion – Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
15-11-2011

Vers le niveau supérieur
Zu einem vorerst letzten Treffen haben sich am 12. November in Remich ungefähr 70 Interessierte – Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige, persönlich engagierte Frauen und Männer, Mitarbeiter von sozialen Dienststellen und Vertreter einzelner Ministerien, – zusammengefunden. Ziel des Tages war es, am Aktionsplan weiter zu arbeiten, mit dem die Bestimmungen der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Luxemburg umgesetzt werden sollen. Die UN-BRK ist am 26. Oktober 2011 für Luxemburg in Kraft getreten.
Für jeden, der bei diesen Treffen aktiv mitwirkte, ist klar, dass Menschen mit Behinderungen keine Objekte der Fürsorge sind – so wie sie in der Vergangenheit allzu oft angesehen wurden – sondern dass behinderte Menschen aktiv handelnde Subjekte sind, die Recht auf Selbstbestimmung haben. Dieser Aspekt soll dann auch im Aktionsplan zum Tragen kommen.
Nach vielen ergebnisreichen Arbeitsstunden im kleinen Kreis, nach erfolgreichen Konzertierungs- und Konsensfindungsgesprächen mit den zuständigen Ministerien hieß es am Samstag für die meisten Gruppen den letzten Feinschliff an ihren Arbeitstext anbringen.
Viele verschiedene Themen wurden angesprochen, von der Sensibilisierung bis hin zur Barrierefreiheit, vom Recht auf Bildung bis hin zum Recht auf Selbstbestimmung. Die fertig gestellten Arbeitstexte sollen nun zu einem Gesamtpaket zusammengeschnürt werden. Auf den in enger Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft ausgearbeiteten Aktionsplan werden hohe Erwartungen gesetzt. Er wird in den kommenden Wochen der Luxemburger Regierung zur Annahme vorgelegt. Anfang 2012 soll der Fünfjahresplan dann einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Interessierte können sich beim Familienministerium melden:

Barrierefreiheit, Selbstbestimmung, Inklusion – Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...