2011-11-20

Mehr Entschädigung | MAIN-POST Nachrichten für Franken, Bayern und die Welt

WÜRZBURG
Mehr Entschädigung

Beschlüsse aus dem Sozialausschuss des Bezirks
Die monatliche Aufwandsentschädigung für Pflegefamilien, die einen Erwachsenen mit Behinderung aufgenommen haben, wird von 425 auf 720 Euro erhöht. Bei teilstationärer Betreuung erhalten sie 576 Euro. Das hat der Sozialausschuss des Bezirks Unterfranken jetzt einstimmig beschlossen.
Die Erhöhung hatte die CSU-Fraktion beantragt. Ihr Vorsitzender, Peter Motsch, lobte die Leistungen der Pflegefamilien als „fantastisch und großartig“. Seit Jahren habe es keine Erhöhung der Aufwandsentschädigungen gegeben. Derzeit leben in Unterfranken 34 Menschen mit Behinderung in Pflegefamilien – davon 27 mit seelischer und sieben mit körperlicher oder geistiger Behinderung. Der neue Betrag liege „immer noch weit unter den Entgelten, die für Menschen mit Behinderung in einem Wohnheim oder für betreutes Wohnen zu zahlen wären“, heißt es in dem Antrag.
Mehr Entschädigung | MAIN-POST Nachrichten für Franken, Bayern und die Welt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...