2011-11-16

UN-Behindertenrechtskonvention - Wie weiter in Sachsen? - Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

UN-Behindertenrechtskonvention - Wie weiter in Sachsen?

Podiumsdiskussion mit Annett Heinich, Vorsitzende des Kreisbehindertenbeirates, Landkreis Mittelsachsen; Stephan Pöhler, Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung;Matthias Rösch, Referatsleiter Gleichstellung und Selbstbestimmung/Barrierefreiheit des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Rheinland Pfalz; Petra Zschöckner, Leiterin des Sozialamtes der Landeshauptstadt Dresden; Elke Herrmann, behindertenpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion
Zeit: Dienstag, 6. Dezember 2011 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: Dresden, Sächsischer Landtag, Neubau, Saal 2
Die UN-Behindertenrechtskonvention gilt nun schon seit mehr als zwei Jahren in Deutschland. Ihre Ratifizierung war ein wichtiger Impulsgeber dafür, die Politik für Menschen mit Behinderungen neu zu überdenken. Auch eingefahrene Sichtweisen, Abläufe und Gesetze wurden und werden seit dem vielerorts in Frage gestellt.
Auch in Sachsen werden diese Diskussionen geführt. Zum Beispiel auf politischer Ebene im Bereich Schule oder in Verbänden unter dem Thema „Inklusion in Sachsen“. Einige Kommunen, wie die Landeshauptstadt Dresden, haben sich auf den Weg gemacht und erarbeiten Pläne zur Umsetzung der Konvention in ihrem Verantwortungsbereich.
In einer Podiumsdiskussion wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:
• Welche Verantwortung kommt den Ländern und Kommunen zu?
• Was haben wir schon erreicht?
• Welche weiteren Ziele wollen wir bis wann erreichen?
• Wer ist verantwortlich?
• Welche guten Beispiele gibt es für das planvolle Umsetzen der Konvention?
• Welche Rolle spielt der Nationale Aktionsplan der Bundesregierung?
Gebärdensprachdolmetscherinnen sind anwesend. Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. Ausgewiesene Behindertenparkplätze und Gebärdensparchkundige sind vorhanden.

UN-Behindertenrechtskonvention - Wie weiter in Sachsen? - Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...