2011-12-02

"Vom Wohlfahrtsdenken zum Wert von Menschen"

"Vom Wohlfahrtsdenken zum Wert von Menschen"

Caroline Casey will Unternehmen das Potenzial von Menschen mit Behinderung deutlich machen. Kürzlich war sie auf Einladung von Business Circle in Wien.
WB/Peroutka
Caroline Casey sagt was beim Umgang mit behinderten Menschen zu beachten ist.
Die schwerst sehbehinderte Caroline Casey ist als Gründerin der Non-Profit-Firma "Kanchi" vor allem durch die Etablierung der "Ability Awards" bekannt. Dadurch werden Unternehmen ausgezeichnet, die sich für Menschen mit Behinderung einsetzen. Das WirtschaftsBlatt hat mit ihr im Rahmen des Unternehmerforums von Business Circle gesprochen.

"Vom Wohlfahrtsdenken zum Wert von Menschen"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...