2012-01-31

Alltag lernen - Trainingswohnhaus für Menschen mit Hirnschäden -- kobinet

31.01.2012 - 18:41

Alltag lernen - Trainingswohnhaus für Menschen mit Hirnschäden.

Berlin (kobinet) Deutschlandradio Kultur hat gestern in einer Reportage über das Trainingswohnhaus in Berlin berichtet, wo Menschen mit Hirnschäden wieder den Alltag lernen. Autorin Anna Corves begleitete Juliane Kiesling.

Die 27-Jährige zeigte, wie sie in ihrer Wohnung schon gut zurechtkommt. Dann manövrierte sie mit dem Rollstuhl durch das modern eingerichtete Haus. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung hat heute auf ihrer Webseite die Reportage auch als Audiobericht online gestellt. Juliane Kiesling will noch in diesem Sommer in eine eigene Wohnung ziehen und Sozialpädagogik studieren. sch

Alltag lernen - Trainingswohnhaus für Menschen mit Hirnschäden -- kobinet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...