2012-03-03

Gesundheitsminister Bahr nimmt Dokumentation zur Gesundheit für behinderte Menschen entgegen - Treffen mit Inklusionsbeirat - Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen

Gesundheitsminister Bahr nimmt Dokumentation zur Gesundheit für behinderte Menschen entgegen - Treffen mit Inklusionsbeirat

Ausgabejahr 2012
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat in dieser Woche persönlich die Dokumentation der Tagungsreihe „Teilhabe braucht Gesundheit!“ des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe, entgegengenommen.
„Die Dokumentation gibt die Erfahrungen und Forderungen vieler Menschen mit Behinderung im Gesundheitswesen wieder, die bei der Tagung dabei waren. Deshalb kann sie auch Leitfaden und Impuls für die Arbeit des Bundesgesundheitsministeriums sein“, betonte Hüppe anlässlich der Übergabe an Bahr am Amtssitz des Beauftragten in Berlin. Er verwies darauf, dass mit dem Versorgungsstrukturgesetz bereits etliche Forderungen der Tagungsreihe aufgenommen werden konnten. Hierzu gehörten etwa Änderungen bei Richtgrößen und Wirtschaftlichkeitsprüfungen bei Arznei- und Heilmitteln, die zu einer besseren Versorgung führen, Verbesserungen der zahnärztlichen Versorgung von pflegebedürftigen und behinderten Menschen, der langfristigen Heilmittelversorgung und der ärztlichen Versorgung in ländlichen Gebieten.

Pressemitteilungen - Gesundheitsminister Bahr nimmt Dokumentation zur Gesundheit für behinderte Menschen entgegen - Treffen mit Inklusionsbeirat - Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...