2012-05-21

Sparpläne bedrohen Behinderte wie Helene - News Region: Kanton Bern - berneroberlaender.ch

Sparpläne bedrohen Behinderte wie Helene

Von Christian Zeier. Aktualisiert am 19.05.2012
Im Leben der lange weggesperrten, behinderten Helene Brunner widerspiegelt sich der Wandel der Psychiatrie. Mit 12 Jahren wurde sie in die Berner Klinik Waldau eingeliefert und ruhiggestellt. Seit die heute 67-Jährige in einer Wohngruppe in Münchenbuchsee lebt, ist sie vom Wesen zum Menschen geworden. Aber Sparpläne könnten Helenes Wandlung gefährden.
Glück fand Helene Brunner erst im hohen Alter. Im Garten der Münchenbuchser Wohngruppe spielt sie auf ihren Klanginstrumenten. Vor 40 Jahren war das noch undenkbar.
Glück fand Helene Brunner erst im hohen Alter. Im Garten der Münchenbuchser Wohngruppe spielt sie auf ihren Klanginstrumenten. Vor 40 Jahren war das noch undenkbar.
Bild: Beat Mathys
Sparpläne bedrohen Behinderte wie Helene - News Region: Kanton Bern - berneroberlaender.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...