2012-06-29

Petition: Gebärdensprache als Amtsprache bzw. Minderheitensprache anerkennen

 

 

Gebärdensprache als Amtsprache bzw. Minderheitensprache anerkennen

DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Jeder hat Recht auf seine eigene Sprache. Daher bitte ich Sie, Frau Angela Merkel, und Herr Joachim Gauck, um Ihre Unterstützung für einen Gesetzesentwurf, der vorschreibt, dass die Gebärdensprache an allen hörgeschädigten Schulen verwendet werden MUSS (kein "soll" oder "darf") und die Gebärdensprache als Minderheitensprache anerkannt wird.

 Gebärdensprache als Amtsprache bzw. Minderheitensprache anerkennen
 

Weshalb dies wichtig ist

Schulen für Gehörlose unterrichten keine Gebärdensprache

In den meisten deutschen Gehörlosenschulen werden die Schüler nicht in Deutscher Gebärdensprache als Unterrichtssprache unterrichtet. In Deutschland leben rund 80.000 Gehörlose und Millionen Schwerhörige. Die Wissenschaftsgemeinde diskutiert seit Jahrzehnten darüber, ob das Erlernen der Gebärdensprache für diese Menschen sinnvoll sei. Häufigstes Gegenargument: Dadurch würden die Betroffenen aus der Gesellschaft ausgegrenzt. Stattdessen sollten die Schüler die Lautsprache erlernen und benutzen. Kritiker wenden ein, dass nur 30 Prozent der gesprochenen Sprache von den Lippen abgelesen werden kann und die lautsprachliche Kommunikation somit meist eine sehr mühsame ist. In den Medien wird das Thema bestenfalls als fachpädagogische Debatte behandelt.


Es ist einfach grausam und schrecklich, an Gehörlosenschulen nicht gebärdensprachlich zu unterrichten! Dabei geht ständig eine Vielzahl wichtiger Informationen verloren.

Um LehrerInnen zu verpflichten, die Gebärdensprache als Unterrichtssprache zu benutzen, muss die Gebärdensprache als Minderheitssprache oder Amtssprache eingeführt werden. Neben Dänisch in Schleswig-Holstein, Jenisch, Niederdeutsch, Nordfriesisch, Romani, Saterfriesisch und Sorbisch haben wir gehörlosen Menschen ja auch einen Anspruch auf die Rechte, die die Nutzung einer Minderheitssprache mit sich bringt! So würde die Bildung gehörloser und schwerhöriger Menschen erheblich verbessert!


DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Gebärdensprache als Amtsprache bzw. Minderheitensprache anerkennen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...