2012-07-28

Altenheim am Kleiberg: Mehr Privatsphäre für Heimbewohner | Siegburg - Kölner Stadt-Anzeiger

 Erstellt 10.07.2012

Altenheim am Kleiberg
Mehr Privatsphäre für Heimbewohner

 

Mark Ludwigs wird in den kommenden Jahren den Heimbetrieb in der Umbauphase managen.  Foto: Johannes Schmitz
Das Altenheim am Kleiberg soll umgebaut werden. Grund dafür ist das Wohn-und Teilhabegesetz NRW, welches mehr Einzelzimmer für Pflegepatienten vorschreibt. Die finanzielle Herausforderung traut sich der Träger jedoch alleine nicht zu. Von Johannes Schmitz
 
Siegburg. 
Das Altenheim am Kleiberg wird komplett umgebaut. Anlass hierfür ist das Wohn- und Teilhabegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen, das mehr Einzelzimmer für Pflegepatienten in Heimen vorschreibt. Ab dem Jahr 2018 muss ein Pflegeheim zu 80 Prozent Einzelzimmer anbieten. Derzeit sind es am Kleiberg immerhin 65 Prozent.
Altenheim am Kleiberg: Mehr Privatsphäre für Heimbewohner | Siegburg - Kölner Stadt-Anzeiger

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...