2012-08-18

Gedenkstätte für "Euthanasie-Morde" eröffnet | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Günter Morsch, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, vor dem Werkstattgebäude des 'Alten Zuchthauses' in Brandenburg/Havel (dpa-Archivbild)
Stiftungsdirektor Günter Morsch vor dem "Alten Zuchthaus" in Brandenburg (Archivbild)

Geschichte

Gedenkstätte für "Euthanasie-Morde" eröffnet

Eine neue Gedenkstätte in Brandenburg an der Havel erinnert künftig an die Ermordung von Kranken und Behinderten während des Nationalsozialismus. Ausgerechnet an der Stätte der ersten "Probevergasung" und des ersten Massenmordes an Juden durch Giftgas habe man sich mit der Einrichtung eines aktiven Lernortes am schwersten getan, sagte der Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Günter Morsch, am Freitag bei der Eröffnung.
Gedenkstätte für "Euthanasie-Morde" eröffnet | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...