2012-10-25

AWO:Bonner Erklaerung: UN-Behindertenrechtskonvention jetzt umsetzen

Arbeiterwohlfahrt Bundeskonferenz 2012
23.11. – 25.11.2012 in Bonn


Antrags-Nr.: 1.1.-020

Thema: Bonner Erklärung - UN-Behindertenrechtskonvention jetzt umsetzen
Antragsteller: Be Westliches Westfalen

Die Bundeskonferenz möge beschließen:

Seit März 2009 ist die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN) auch in Deutschland geltendes Recht. Die Konvention stellt den Grundsatz der Inklusion in den Mittelpunkt: Als selbstverständliche gemeinsame Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft, unabhängig von ihren Fähigkeiten und ihrem Lebensalter.Inklusion muss darauf zielen, die Rechte behinderter Menschen, insbesondere in der Kinderbetreuung und frühkindlichen Bildung, in der Teilhabe am Arbeitsleben undbeim Wohnen zu gewährleisten.Die AWO als Erbringerin professioneller Dienstleistungen in diesen Bereichen und auch mit ihrer ehrenamtlichen Verwurzelung in der Gesellschaft erfüllt die UN-Konvention mit Leben und verpflichtet sich auf deren Grundsätze.
Die AWO fordert deshalb nach innen und nach außen:

Bonner_Erklaerung_UN-Behindertenrechtskonvention_jetzt_umsetzen.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...