2012-10-11

CJD Erfurt übersetzt Behördendeutsch für Menschen mit Lernbehinderung | OTZ

CJD Erfurt übersetzt Behördendeutsch für Menschen mit Lernbehinderung

  • Seit September 2011 hat das Christliche Jugenddorf (CJD) in Erfurt das thüringenweit einzige "Büro für leichte Sprache" geöffnet. Hier arbeiten die Prüfer Kerstin Axthelm, Heiko Schneider und Ute Koch (v.l.n.r.).  Foto: Marco Kneise Seit September 2011 hat das Christliche Jugenddorf (CJD) in Erfurt das thüringenweit einzige "Büro für leichte Sprache" geöffnet. Hier arbeiten die Prüfer Kerstin Axthelm, Heiko Schneider und Ute Koch (v.l.n.r.). Foto: Marco Kneise
Beim Christlichen Jugenddorf Erfurt gibt es seit einem Jahr ein Büro, das sogar unverständlichstes Behördendeutsch verständlich übersetzt für Menschen mit Lernbehinderung. Lässt sich die UN-Konvention vollständig umsetzen?
CJD Erfurt übersetzt Behördendeutsch für Menschen mit Lernbehinderung | OTZ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...