2012-10-21

Das Pflege-TÜV-Märchen: Gute Noten für schlechte Versorgung | quer | Bayerisches Fernsehen | Fernsehen | BR.de

Das Pflege-TÜV-Märchen 

Gute Noten für schlechte Versorgung

Ein Beitrag von: quer Stand: 18.10.2012
Eigentlich soll der Pflege-TÜV prüfen, wie gut Heim-Bewohner versorgt und betreut werden. Doch in der Praxis führen absurde Prüfkriterien dazu, dass auch Heime mit schlechter Pflege Bestnoten erhalten. So können Mängel, wie etwa wundliegende Patienten, damit ausgeglichen werden, dass Speisepläne in Schriftgröße 14 aushängen. Der Leiter eines Augsburger Pflegeheims stellt dem Pflege-TÜV nun ein schlechtes Zeugnis aus. Er prangert an, dass auch seine Einrichtung eine 1,0 bekommen hat, obwohl sie die Note gar nicht verdient hätte.

Das Pflege-TÜV-Märchen: Gute Noten für schlechte Versorgung | quer | Bayerisches Fernsehen | Fernsehen | BR.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...