2012-10-24

Dreyer: Bund muss Kosten der Behinderten-Integration mittragen | Boulevard Baden


Dreyer: Bund muss Kosten der Behinderten-Integration mittragen

21. Oktober 2012 | 15:45 Uhr

Foto: dapd
Mainz (dapd). Die designierte rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) forder von der Bundesregierung mehr Engagement für Behinderte. Der Bund müsse einen Teil der Kosten zur Integration von Menschen mit Beeinträchtigung übernehmen, sagte Dreyer dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Als Beispiel nannte die derzeitige Sozialministerin eine Förderung von Integrationsunternehmen, in denen Behinderte mit öffentlichen Zuschüssen eine normale Anstellung bekommen könnten.
Beeinträchtige Menschen dürften nicht mehr wie früher in Wohnheimen oder Behindertenwerkstätten an den Rand gedrängt werden, forderte sie. (...)
Dreyer: Bund muss Kosten der Behinderten-Integration mittragen | Boulevard Baden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...