2012-10-01

Gehörlose fordern Anerkennung als eigene Kultur

Gehörlose fordern Anerkennung als eigene Kultur

20.09.2012, 14:30 Uhr | dapd
Gehörlose wollen in Deutschland als kulturelle Minderheit angesehen werden. "Wir möchten Gebärdensprache als Minderheitensprache anerkennen lassen", sagte der Präsident des Deutschen Gehörlosen-Bundes, Rudolf Sailer, am Donnerstag in Erfurt. "Wir verstehen uns als eine Kulturgemeinschaft". Zugleich forderte der Bund zu Beginn der fünften Kulturtage der Gehörlosen Veränderungen in der Bildungspolitik.

Gehörlose fordern Anerkennung als eigene Kultur

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...