2012-10-22

Tuningen: Behinderte kommen nicht ins Rathaus - Tuningen - Schwarzwälder Bote


Tuningen Behinderte kommen nicht ins Rathaus

Schwarzwälder-Bote, 22.10.2012 00:00 Uhr

Von Erich Bieberstein Tuningen. Für 2013 stehen bei den kommunalen Gebäuden und Einrichtungen etliche größere Projekte an. Im Vorfeld waren die Tuninger Gemeinderäte auf einer Innerortstour, um diese vor Ort zu besichtigen.Miteingeladen war die Tuninger Behindertenbeauftragte Inge Wenzler. Und gleich beim Treffpunkt am Rathaus konnte sie verdeutlichen, dass Rollstuhlfahrer oder Gehbehinderte mit Rollatoren schlechte Karten haben. Vor der Rathaustüre befindet sich grobes Kopfsteinpflaster mit Spalten bis zu zwei Zentimeter in den Zwischenräumen. Rollstuhlfahrer haben so fast keine Chance, in das Rathaus zu gelangen, denn die Räder verschwinden in den Spalten und blockieren.

Tuningen: Behinderte kommen nicht ins Rathaus - Tuningen - Schwarzwälder Bote

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...