2012-10-01

Weltstadt mit Handicap | MDZ-Moskau

 

Weltstadt mit Handicap

Aktionstag zeigt Probleme von Rollstuhlfahrern bei Bummel, Bahnfahrt und Bankbesuch in Moskau

Rollstuhlfahrer trifft man im Moskauer Großstadtdschungel äußerst selten. Eine Aktion des Magazins „Bolschoj Gorod“ hat die Unsichtbaren sichtbar gemacht: Russische Prominente und Körperbehinderte rollten bei einer Rallye gemeinsam durch die Innenstadt, um sie auf ihre Barrierefreiheit zu testen. 

Von Anja Reiter
Weltstadt mit Handicap | MDZ-Moskau

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...