2012-12-09

Mannheim - Gedanken zu einer Brandkatastrophe - Die Feuerwehr auf retter.tv - retter.tv


Gedanken zu einer Brandkatastrophe

Mannheim | am 07.12.2012 - von Frank Dieter Stolt




Am 26.11.2012 waren bei einem Brand in den „St.Georg-Werkstätten“ für geistig und mehrfach Behinderte der „Caritas“ 14 Menschen ums Leben gekommen. Darunter 13 Menschen mit Handicaps und eine Betreuerin.
retter.tv Fotos
Zehn Frauen und drei Männer mit Behinderungen waren an giftigem Rauch erstickt oder verbrannt. Die behinderten Frauen waren im Alter von 28 bis 68 Jahren, die Männer zwischen 45 und 68 Jahren. Die getötete Betreuerin war 50 Jahre alt. Außerdem gab es neun Schwerverletzte, fünf Menschen wurden leicht verletzt. Dieses Inferno war die folgenschwerste Katastrophe in einer Behinderten-Werkstatt in Deutschland. Brandkatastrophen wie in Titisee-Neustadt werfen regelmäßig die Frage auf, ob alles Menschenmögliche zur Vermeidung solcher Brände getan und alle Vorschriften eingehalten wurden.

Mannheim - Gedanken zu einer Brandkatastrophe - Die Feuerwehr auf retter.tv - retter.tv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...