2012-12-10

Zwangsumzug ins Heim verhindert -- kobinet

10.12.2012 - 12:29

Zwangsumzug ins Heim verhindert.

Darmstadt (kobinet) Das Bundesverfassungsgericht (BVG) hat einen Sozialhilfeträger in Rheinland-Pfalz vorläufig verpflichtet, die Kosten für die ambulante Betreuung eines mehrfach geistig und körperlich behinderten Menschen zu übernehmen. Es hat so zunächst verhindert, dass er zum Umzug in eine stationäre Einrichtung gezwungen wird.
Zwangsumzug ins Heim verhindert -- kobinet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...