2013-05-11

Pflegende Angehörige fühlen sich allein gelassen | inFranken.de


Pflegende Angehörige fühlen sich allein gelassen

Beim Stammtisch der Grünen sprach Bundestags- abgeordnete Elisabeth Scharfenberg über pflegende Angehörige.
Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Scharfenberg befasste sich beim Stammtisch der Grünen mit den Schwierigkeiten pflegender Angehöriger. Foto: Alfred Thieret

 
Zum öffentlichen Stammtisch der Grünen hatte der Vorsitzende des Kreisverbandes der Bündnisgrünen, Valentin Motschmann, eingeladen. Neben dem als Moderator fungierenden Landtagskandidaten Helmut Wesolek und dem Leiter des Mehrgenerationenhauses in Michelau, Frank Gerstner, war die pflegepolitische Sprecherin im Bundestag, Elisabeth Scharfenberg, in das Myconiushaus eingeladen. Unter dem Motto "Mehr als ich kann - allein gelassen mit der Pflege" befasste sie sich dabei in einem Lichtbildervortrag und einem Filmbeitrag mit der Situation pflegender Angehöriger.
Von den aktuell etwa 2,5 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland würden rund 70 Prozent hauptsächlich von Angehörigen und auch ambulanten Diensten zu Hause betreut.
Pflegende Angehörige fühlen sich allein gelassen | inFranken.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...