2013-06-25

10.000 Unterschriften für Ich will Pflege

10.000 Unterschriften

Pressemitteilung vom 21.06.2013


„Ich will Pflege!“: 

Bereits 10.000 Personen unterstützen die Forderungen der Kampagne

Berlin, 21. Juni 2013 – Bessere Ausbildung, bessere Arbeitsbedingungen und bessere Bezahlung für die beruflich Pflegenden in Deutschland – dies sind die Forderungen der Kampagne „Ich will Pflege!“. Heute haben bereits 10.000 Personen mit ihrer Unterschrift online bestätigt, dass sie diese Forderungen teilen und die Kampagne unterstützen. „Diese Anzahl an Unterschriften bestätigt uns darin, dass wir ein immens wichtiges politisches Anliegen verfolgen“, sagt Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerates e.V. „Bis zur Wahl werden noch sehr viel mehr Menschen der Pflege ihre Stimme geben.“
Die Kampagne macht deutlich, was die beruflich Pflegenden in Deutschland im Einzelnen von der Politik erwarten. In insgesamt 13 detaillierten Forderungen („Wahlprüfsteine“) legt der Deutsche Pflegerat als führende Interessenvertretung der Pflegenden in Deutschland, dar, was sich für die Pflege ändern muss.  „Wir haben sehr konkrete Lösungsvorschläge, um dem Pflegenotstand abzuhelfen“, sagt Westerfellhaus. „Wer im September gewählt werden will, sollte bedenken, dass 1,2 Millionen Pflegende auch 1,2 Millionen Wählerinnen und Wähler sind“.


10.000 Unterschriften für Ich will Pflege

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...