2013-07-09

Bahn frei für Rollstuhl und Kinderwagen

Eggenfelden  |  08.07.2013  |  15:00 Uhr

Bahn frei für Rollstuhl und Kinderwagen

Barrierefrei präsentiert sich der Stadtplatz seit seiner Sanierung. Die Übergänge ohne Kanten schätzen vor allem die Rollstuhlfahrer, wie (von links) Erwin Grubwinkler und Therese Butzlaff Bürgermeister Werner Schießl erzählen. Auch Behindertenbeauftragter Heribert Gabriel (rechts) ist sehr zufrieden, mit dem Ergebnis der Stadtplatzsanierung.  − Foto: Schön

Barrierefrei präsentiert sich der Stadtplatz seit seiner Sanierung. Die Übergänge ohne Kanten schätzen vor allem die Rollstuhlfahrer, wie (von links) Erwin Grubwinkler und Therese Butzlaff Bürgermeister Werner Schießl erzählen. Auch Behindertenbeauftragter Heribert Gabriel (rechts) ist sehr zufrieden, mit dem Ergebnis der Stadtplatzsanierung.  − Foto: Schön

Was vielen Bürgern beim Gang über den "neuen" Stadtplatz gar nicht auffallen wird, stellt für Behinderte eine enorme Erleichterung dar. Die Rede ist von der Barrierefreiheit. Wie sehr Menschen mit einem Handicap diese Erleichterungen schätzen, hat Heribert Gabriel, Behindertenbeauftragter der Stadt, Bürgermeister Werner Schießl bei einem Ortstermin erläutert.

Bahn frei für Rollstuhl und Kinderwagen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...