2013-07-23

Hamminkeln: Flüchtlingshilfe kämpft gegen die Abschiebung von Emil (9)


Hamminkeln Flüchtlingshilfe kämpft gegen die Abschiebung von Emil (9)

VON BERNFRIED PAUS - zuletzt aktualisiert: 13.06.2013
Khayala Gemberova hofft immer noch, dass sie mit ihrem behinderten Sohn Emil (9) und ihrer Tochter Aida (12) in Mehrhoog bleiben kann. Die Ausländerbehörden wollen die Familie aber am Mittwoch abschieben. Foto: Bosmann
Hamminkeln (RP). Helfer wollen zunächst Zeit gewinnen, um neue Gutachten über den behinderten Jungen einzuholenHamminkeln: Flüchtlingshilfe kämpft gegen die Abschiebung von Emil (9)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...