2013-07-23

HORIZONT - Presserat ruft zu mehr Sensibilität bei Berichten...



Presserat ruft zu mehr Sensibilität bei Berichten über Behinderte auf

Gehörlose Menschen sollen nicht als „stumm“ bezeichnet werden

Der Presserat ruft im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Menschen mit Behinderung zu mehr Sensibilität auf. Anlass dafür ist ein Zeitungsbericht, in dem eine gehörlose Frau als „stumm“ bezeichnet worden war. Der Österreichische Gehörlosenbund (ÖGLB) wandte sich deshalb an den Presserat. Dieser empfiehlt nun, bei Berichten über Menschen mit Behinderung besonders verantwortungsvoll und sensibel vorzugehen, wie es am Montag in einer Aussendung hieß.
HORIZONT - Presserat ruft zu mehr Sensibilität bei Berichten...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...