2013-07-19

Inklusion an der Marienschule : „System ist ...


Do., 18.07.2013

Inklusion an der Marienschule „System ist nicht stressresistent“

An der Marienschule regt sich Widerstand. Die Eltern der Schüler der Inklusionsklasse im ersten Jahrgang haben die NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann angeschrieben. Sie fordern die Grünen-Politikerin auf, bessere Strukturen zu schaffen.
An der Marienschule regt sich Widerstand. Die Eltern der Schüler der Inklusionsklasse im ersten Jahrgang haben die NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann angeschrieben. Sie fordern die Grünen-Politikerin auf, bessere Strukturen zu schaffen. Foto: kafi/gap

 

Ochtrup - 
Die Inklusionsklasse des ersten Jahrgangs der Marienschule stand fast das ganze Schuljahr über ohne Förderlehrerin da. Das ärgert die Eltern der betroffenen Kinder, 19 von ihnen haben einen Brief verfasst – adressiert an die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann. Per E-Mail ging das Schreiben auch an die zuständigen Behörden. Bisher kam keine Antwort.
Von Katharina Fiegl
Inklusion an der Marienschule : „System ist ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...