2013-07-20

Inklusion in Baden-Württemberg aus anderer Sicht | kobinet-nachrichten


Inklusion in Baden-Württemberg aus anderer Sicht

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul
Britta Schade
Britta Schade
© ZsL Stuttgart
Stuttgart (kobinet) Am Donnerstag hatten die kobinet-nachrichten eine Presseinformation der baden-württembergischen Sozialministerin Katrin Altpeter über eine Fachtagung zur Inklusion aufgegriffen. Britta Schade vom Stuttgarter Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen in Stuttgart hat sich nun zu Wort gemeldet und ihre Eindrücke von der Fachtagung und zur angestrebten Inklusion in Baden-Württemberg geschildert.
Während Sozialministerin Katrin Altpeter den Beteiligungsprozess der Betroffenen lobt, sieht Britta Schade das anders.
Inklusion in Baden-Württemberg aus anderer Sicht | kobinet-nachrichten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...