2013-07-02

Lemgo: Studierendenpreis “Altersgerecht Bauen und Wohnen” – Zweiter Platz geht an die Hochschule OWL


Lemgo: Studierendenpreis “Altersgerecht Bauen und Wohnen” – Zweiter Platz geht an die Hochschule OWL

Pressemeldung vom 2. Juli 2013, 10:12 Uhr
"Altersgerecht Bauen und Wohnen – barrierefrei, quartiersbezogen, integrativ" – unter diesem Titel hatten das Bundesfamilienministerium, die Bundesarchitektenkammer und die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen einen bundesweiten Wettbewerb für Studierende der Architektur, Innenarchitektur, Stadtplanung und Landschaftsarchitektur ausgeschrieben. Der zweite Platz ging nach Detmold an die Architektur-Studentinnen Christina Klass, Kerstin Kramme und Lena Wilke für ihr Konzept zu einem barrierefreien Oerlinghausen.
Lemgo: Studierendenpreis “Altersgerecht Bauen und Wohnen” – Zweiter Platz geht an die Hochschule OWL

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...