2013-11-24

Papst fordert Umorientierung bei der Pflege von alten Menschen

23 November 2013, 13:15
Papst fordert Umorientierung bei der Pflege von alten Menschen
 
 Franziskus: die alten Menschen sind kraft ihrer Taufe in vollem Sinn Verkündiger des  
 Evangeliums. Seelsorge ausgerichtet auf die Begleitung des religiösen Lebens der alten  
 Menschen mit schweren neurodegenerativen Pathologien. Von Armin Schwibach

 (...)
 Für den Papst ist es wichtig, sich für eine Pflege und Unterstützung einzusetzen, die neben 
 dem traditionellen ärztlichen Modell Räume der Würde und der Freiheit einschließe, fern
 von Verschlossenheit und Schweigen, das die zu pflegenden Menschen leider zu oft
 umgäbe. Dieses Schweigen "verwandelt sich bisweilen in eine Folter".
 Papst fordert Umorientierung bei der Pflege von alten Menschen

 Papst fordert mehr Pflege und Achtung von Demenz-Kranken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...