2013-11-11

SOD-Mitgliederversammlung: Bekenntnis zu Toleranz und Inklusion

09.11.2013 17:15 Uhr

SOD-Mitgliederversammlung: Bekenntnis zu Toleranz und Inklusion

Die Mitgliederversammlung von Special Olympics Deutschland verabschiedete am 9. November 2013 im Frankfurter Römer einstimmig den Strategieplan für die Jahre 2013-2017. Darin bekennt sich SOD klar zur Inklusion.
Foto: SOD/Stefan Holtzem
Der Verband unter Schirmherrschaft von Daniela Schadt erreicht mit seinen sportlichen Angeboten ca. 40.000 Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung.
„Der Strategieplan trägt den Geist der Inklusion. Der öffentliche Diskurs um dieses Thema hat in den letzten beiden Jahren deutlich an Fahrt aufgenommen und unser Verband hat sich als kompetenter Ansprechpartner für Inklusion im und durch den Sport positioniert“, so SOD-Präsident Gernot Mittler in seinem Bericht. „Diese Kompetenz wollen wir in den kommenden Jahren weiter ausprägen.“
Gedenken zum 9. November

SOD-Mitgliederversammlung: Bekenntnis zu Toleranz und Inklusion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...