2013-11-11

Taifun: Nothilfe auch für Menschen mit Behinderungen | Licht für die Welt - Christoffel Entwicklungszusammenarbeit, 11.11.2013 | ots.at

Taifun: Nothilfe auch für Menschen mit Behinderungen

LICHT FÜR DIE WELT stellt Hilfsgüter für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung und bittet dringend um Spenden.


Rund 10.000 Menschen haben durch den verheerenden Taifun "Haiyan" ihr Leben verloren. Eine halbe Million Menschen wurden obdachlos, unzählige Taifun-Opfer bleiben mit einer Behinderung zurück. LICHT FÜR DIE WELT stellt 50.000 Euro Soforthilfe bereit, damit auch behinderte Menschen auf den Philippinen Zugang zu lebenswichtigen Hilfsmaßnahmen bekommen.
"Wir drücken den Opfern auf den Philippinen unser tiefstes Mitgefühl aus und arbeiten intensiv daran, Menschen mit Behinderungen medizinisch zu versorgen und sie mit Lebensmitteln, Trinkwasser und Medikamenten zu versorgen", so Rupert Roniger, Geschäftsführer von LICHT FÜR DIE WELT. "Wir brauchen dringend Unterstützung und bitten daher um Spenden aus Österreich, denn Menschen mit Behinderungen sind besonders hart von dieser schlimmen Naturkatastrophe betroffen. Viele sind nicht mobil und haben daher oft keinen Zugang zu Hilfslieferungen."
Rupert Roniger appelliert außerdem an die internationale Gemeinschaft, beim Wiederaufbau auch an Barrierefreiheit zu denken und behinderte Menschen in die Planung miteinzubeziehen: "Gebäude wie Schulen und Krankenhäuser müssen auch für Kinder mit Behinderungen zugänglich sein."
SPENDEN
Kennwort: Taifun Spendenkonto: BIC: GIBAATWW | IBAN: AT92 20111 0000 2566001

Taifun: Nothilfe auch für Menschen mit Behinderungen | Licht für die Welt - Christoffel Entwicklungszusammenarbeit, 11.11.2013 | ots.at

 Taifun Haiyan: Menschen mit Behinderung besonders betroffen | Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...