2014-01-28

Demografie als Angstmacher: Gefährliche Zauberformel - taz.de

 Demografie als Angstmacher

Gefährliche Zauberformel

Jenseits der Panikmache: Statistikprofessor Gerd Bosbach hinterfragt seit langem Hintergrunddaten zum demografischen Wandel. 
Wie heißt es doch so schön: Traue keiner Statistik, die du nicht selber...
Bild:
cydonna/photocase.com

  








Statistik, als eine der Staatswissenschaften, ist mit Zahlen, Säulen, Tannenbaum- und
Pyramidenformen permanent präsent und erhebt Anspruch auf Präzision und
Glaubwürdigkeit. Insbesondere der demografische Wandel als bedrohliche
Voraussage unserer Zukunft hat inzwischen das Image einer unumstößlichen
Tatsache. Politiker, Medien, Bürger, selbst unsere Intellektuellen
glauben daran. Alle sind sich einig darüber, dass gravierende
Einschnitte ins Sozialsystem unvermeidlich und ein Akt weiser
Voraussicht sind. Der Experte Herr Bosbach jedoch kam nach gründlicher
Analyse zu einem anderen Ergebnis.

Demografie als Angstmacher: Gefährliche Zauberformel - taz.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...