2014-02-25

Behinderte vor den „Stadtmauern“ | www.hassfurter-tagblatt.de

HASSFURT

Behinderte vor den „Stadtmauern“

Aktion „Barrierefreies Haßfurt“ des Vereins Lebens(t)raum – Es gibt noch viel zu tun


 Gehbehinderte, Ältere Menschen, Bürger, die auf Hilfsmittel
angewiesen sind, sowie für Eltern mit Kinderwagen. Dabei fehlt es oft
nur an Kleinigkeiten. Andererseits bemühen sich mittlerweile viele
Geschäftsleute und Behörden, Barrieren abzubauen. Dieses Fazit ergab
sich aus der Aktion „Barrierefreies Haßfurt“ des Vereins Lebens(t)raum.

Zwei Stunden lang waren die elf Teilnehmer, darunter Geh- und
Sehbehinderte sowie eine Mutter mit Kinderwagen, in verschiedenen
Gebieten in Haßfurt unterwegs. Sie wollten stichpunktartig die
Barrierefreiheit der Kreisstadt prüfen.

Behinderte vor den „Stadtmauern“ | www.hassfurter-tagblatt.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...