2013-03-26

E-Commerce bleibt Wunschtraum für Behinderte


E-Commerce bleibt Wunschtraum für Behinderte
Vertreter der Blinden und Gehörlosen fordern barrierefreien Zugang
New York/Wien (pte003/26.03.2013/06:10) - Der Zugang zu Online-Shops für Menschen mit Behinderungen lässt zu wünschen übrig. Anwälte von Menschen mit Behinderung in Amerika http://adaadvocates.com haben sich mit einer bereits eingereichten nationalen Klage dafür eingesetzt, dass Online-Shopping für Behinderte vereinfacht wird.
E-Commerce bleibt Wunschtraum für Behinderte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...