2012-08-23

Das Statistische Bundesamt hat am 20.08.2012 Zahlen zum Krankenversicherungsschutz veröffentlicht.

22.08.12 

Krankenversicherungschutz


Von: Claudia Zinke

Das Statistische Bundesamt hat am 20.08.2012 Zahlen zum Krankenversicherungsschutz veröffentlicht.



Demnach waren im Jahr 2011 in Deutschland rund 137 000 Personen nicht krankenversichert und besaßen auch keinen sonstigen Anspruch auf Krankenversorgung. Gegenüber 2007 ging die Zahl der nicht krankenversicherten Personen damit um 30 % zurück. Damals waren rund 196 000 Personen ohne Krankenversicherungsschutz. Als Anlage beigefügt sind die Pressemeldung des Statistischen Bundesamtes und die Veröffentlichung ausgewählter Ergebnisse zum Krankenversicherungsschutz der Bevölkerung aus der 1%-Befragung des Mikrozensus 2011.
Der Artikel "Gesetzliche Krankenkassen - Immer mehr Versicherte können Beiträge nicht zahlen" von Rainer Woratschka (Quelle: Tagesspiegel, 21.08.2012) beleuchtet die Problematik aus Sicht der Krankenkassen. Er ist unter folgendem Link einsehbar:



www.tagesspiegel.de/politik/gesetzliche-krankenkassen-immer-mehr-versicherte-koennen-beitraege-nicht-zahlen/7024068.html
















Der Paritätische Gesamtverband - wir verändern. : Krankenversicherungschutz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...