2012-11-29

Bremer Gesundheitsökonom rät von Pflege-Bahr ab - Pflege im Alter - Radio Bremen

Pflege im Alter

Bremer Gesundheitsökonom rät von Pflege-Bahr ab

Pflege im Alter ist ein Armutsrisiko. Im Schnitt müssen Pflegebedürftige 31.000 Euro aus eigener Tasche zahlen. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor, die der Bremer Gesundheitsökonom Heinz Rothgang mit herausgegeben hat. Angesichts dieser Zahlen sei der von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte "Pflege-Bahr" wenig hilfreich, sagt der Ökonom im Radio-Bremen-Interview.
Heinz Rothgang [Quelle: Heinz Rothgang]
Quelle: Heinz Rothgang
Heinz Rothgang warnt, es sei nicht sicher, dass die privaten Versicherungen im Pflegefall wirklich die privaten Ausgaben abfangen könnten.
Bremer Gesundheitsökonom rät von Pflege-Bahr ab - Pflege im Alter - Radio Bremen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...