2012-11-10

"Die meisten Guten bleiben nicht lange" - Interview zu Gewalt in der Pflege - Radio Bremen


Interview zu Gewalt in der Pflege

"Die meisten Guten bleiben nicht lange"

In einem Bremer Seniorenheim ist eine demente Bewohnerin misshandelt worden. Ihre Pflegerin wurde daraufhin entlassen, hat aber schon wieder einen neuen Job in einem anderen Pflegeheim. In unserem Online-Interview schildert ein 47-jähriger Altenpfleger anonym seinen beruflichen Alltag. Er sagt: Aufgrund der schlechten Arbeitsbedingungen bleiben die guten Pflegekräfte nicht lange. Die Heime müssen jeden nehmen, den sie bekommen können.

Pfleger mit einer Patientin [Quelle: Radio Bremen] Oft müssen die Patienten lange auf Betreung warten, weil die Pfleger total überlastet sind, moniert unser Interviewpartner.


"Die meisten Guten bleiben nicht lange" - Interview zu Gewalt in der Pflege - Radio Bremen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...