2013-01-31

Pfleger bricht Schweigen: „Hier wurden 15 Menschen zu Tode gepflegt“ | Düsseldorf | EXPRESS

23.01.2013 - 23:40 Uhr

Pfleger bricht Schweigen: „Hier wurden 15 Menschen zu Tode gepflegt“

Von GÜNTHER CLASSEN
Wolfgang Weinem:  Altenpfleger seit 23 Jahren. Er packt jetzt im EXPRESS aus.
Wolfgang Weinem: Altenpfleger seit 23 Jahren. Er packt jetzt im EXPRESS aus.
Foto: Voltea Foto
Krefeld/Düsseldorf –   Altenheime kämpfen um ihr Ansehen. Aus der Pflege gebrechlicher und demenzkranker Menschen ist ein Geschäft geworden. Ein lange Liste von Missständen, Pflegeskandalen, Personalmängeln und zu Tode „behandelter“ Heimbewohner haben die Altenpflege in Verruf gebracht.

Pfleger bricht Schweigen: „Hier wurden 15 Menschen zu Tode gepflegt“ | Düsseldorf | EXPRESS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...