2013-05-18

USA: Ehepaar ließ behinderten Sohn verhungern und verspielte Invalidenrente


USA: Ehepaar ließ behinderten Sohn verhungern und verspielte Invalidenrente

Die Polizei in Lexington versucht heraus zu finden, wie viel Geld ein Vater eines geistig behinderten Mannes im Casino verspielt hat, während dieser im Motelzimmer zum Sterben zurückgelassen wurde. Zwei weitere behinderte Kinder sollen sie schwer vernachlässigt haben, auch sie sind unterernährt.

USA: Ehepaar ließ behinderten Sohn verhungern und verspielte Invalidenrente

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...