2013-06-12

Judo trotz Rollstuhl - ERF.de



Bericht

Judo trotz Rollstuhl

In Lingen trainieren Menschen mit Behinderung mit anderen Sportlern Seite an Seite
In Lingen wird Inklusion großgeschrieben. Die Organisation LinaS (Abkürzung für: Lingen integriert natürlich alle Sportler) setzt sich erfolgreich für die Integration von Menschen mit Behinderung in bestehende Sportvereine ein. Etwa dreißig Vereine aus Lingen bieten dank diesem Projekt ihre sportlichen Aktivitäten für Menschen mit Behinderung an. LinaS vernetzt dabei die regionalen Sportvereine und begleitet sie bei den ersten Trainingseinheiten. Darüber hinaus bietet das Projekt den Trainern die Möglichkeit sich weiterzubilden und zum Beispiel die Lizenz zum Fachübungsleiter „Behindertensport – Breitensport“ zu absolvieren. Dabei helfen ihnen Experten der Akademie des Deutschen Sportverbundes.

Judo trotz Rollstuhl - ERF.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...