2013-06-02

Mehr Burn-Out-Fälle in Behindertenwerkstätten in Thüringen | OTZ

Mehr Burn-Out-Fälle in Behindertenwerkstätten in Thüringen

  • Eine Frau an ihrem Arbeitsplatz: Die Zahl der seelisch und psychisch erkrankten Menschen in den Thüringer Behindertenwerkstätten nimmt zu.  Foto: dpa Eine Frau an ihrem Arbeitsplatz: Die Zahl der seelisch und psychisch erkrankten Menschen in den Thüringer Behindertenwerkstätten nimmt zu. Foto: dpa
Mehr als jeder vierte Beschäftigte in den Thüringer Einrichtungen ist seelisch oder psychisch krank - Tendenz steigend. 
 Weimar-Holzdorf. Die Zahl der seelisch und psychisch erkrankten Menschen in den Thüringer Behindertenwerkstätten nimmt weiter zu. Derzeit leiden fast 30 Prozent aller 10 200 Beschäftigten in den Einrichtungen darunter, wie aus Zahlen der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) hervorgeht.

Mehr Burn-Out-Fälle in Behindertenwerkstätten in Thüringen | OTZ

 Das sind die neuesten Fakten zu Werkstätten (WfbM) | Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...