2012-09-02

Paralympics – 2012: Paralympics: Kritik an Sponsor - Olympia 2012 - FOCUS Online - Nachrichten


Paralympics – 2012 Paralympics: 

Kritik an Sponsor

Samstag, 01.09.2012, 17:03

Paralympics - 2012 - Paralympics: Kritik an Sponsor
SID-IMAGES/AFP/WILL OLIVER Stuart Brae kritisiert den Sponsor Atos
Stuart Brae hat das englische Team zur Unterstützung des Protests gegen Sponsor Atos und dessen Einfluss auf die Förderung behinderter Menschen gedrängt.
Der frühere britische Behindertensportler Stuart Brae hat das englische Paralympics-Team zur Unterstützung des Protests gegen Sponsor Atos und dessen Einfluss auf die Förderung behinderter Menschen gedrängt. „Paralympioniken haben die Verantwortung, zu verstehen, wie sich das Leben für andere behinderte Menschen anfühlt, und sich für die Rechte von Behinderten auszusprechen“, sagte der 54-Jährige. (...)
Am Freitag hatten zahlreiche Behinderte vor der Atos-Niederlassung in London gegen den Dienstleister, der für den Regierungsauftrag 110 Millionen Pfund (rund 138,8 Millionen Euro) kassiert, demonstriert.
Nach Angaben von Firmensprecherin Molly Solomons hatte der Krebstod von Cecilia Burns, der kurzzeitig die Förderung gestrichen wurde, die Aktion ausgelöst. Auch vor dem Arbeitsministerium war es zu Protesten gekommen.
...
Paralympics – 2012: Paralympics: Kritik an Sponsor - weiter lesen auf FOCUS Online:
Paralympics – 2012: Paralympics: Kritik an Sponsor - Olympia 2012 - FOCUS Online - Nachrichten


Disabled people protest against Atos role in Paralympics - video | Society | guardian.co.uk


 British Paralympic team deny 'anti-Atos protest' | Sport | The Guardian



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...