2013-07-20

Waldshut-Tiengen: Die Caritas droht mit Konsequenzen - badische-zeitung.de


Die Caritas droht mit Konsequenzen

Krankenkassen sollen mehr für die ambulante Pflege zahlen / 60 Prozent der Sozialstationen erwirtschaften Verluste.
  1. Kein Einsatz möglich: Mitarbeiterinnen der Sozialstationen von Caritas und Diakonie bei einem Protest-Autocorso in Freiburg. Foto: SCHNEIDER

LAUFENBURG (chy). Der Caritasverband Hochrhein, zu dem auch Rheinfelden gehört, fordert von den Krankenkassen mehr Geld für die ambulante Pflege. "Wir machen das nicht mehr mit", sagte Rolf Steinegger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, bei der Mitgliederversammlung in Laufenburg. Der flächendeckenden ambulanten Pflege drohe das Aus.
Waldshut-Tiengen: Die Caritas droht mit Konsequenzen - badische-zeitung.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...