2012-07-28

Viele flüchten vor dem Thema Inklusion :: Homepage - Region - Regensburg - Regensburg :: Mittelbayerische Zeitung :: www.mittelbayerische.de

Viele flüchten vor dem Thema Inklusion

Die Barrierefreiheit in Gebäuden ist auf dem Vormarsch. Die in den Köpfen aber noch nicht, sagten die Teilnehmer des SPD-Stadtgesprächs.

Martin Ellmann, Inga Krebs und Burak Güzel (v.l.) vom Pater-Rupert-Mayer-Zentrums fühlen sich in ihrer Umgebung wohl. Ob das bei Menschen mit Handicap auf Regelschulen auch der Fall ist? Foto: Steffen
Martin Ellmann, Inga Krebs und Burak Güzel (v.l.) vom Pater-Rupert-Mayer-Zentrums fühlen sich in ihrer Umgebung wohl. Ob das bei Menschen mit Handicap auf Regelschulen auch der Fall ist? Foto: Steffen
Von Daniel Steffen, MZ

REGENSBURG. Es ist ein Thema, dem trotz aller Toleranz-Debatten offenbar immer noch viele aus dem Weg gehen: Inklusion in der Schule. Manche, so meinen die Betroffenen, würden geradezu nach Argumenten suchen, die die Aussage „das geht bei uns nicht“ in irgendeiner Weise stützen. Von Begründungen wie „wir haben keine finanziellen Mittel“ bis zu „wir haben dafür kein Personal“ verwehre sich selbst manch ein Schulleiter dem Thema. Und so finden Eltern für ihr behindertes Kind oftmals nicht – wie gewünscht – einen Platz in der Regelschule.
Viele flüchten vor dem Thema Inklusion :: Homepage - Region - Regensburg - Regensburg :: Mittelbayerische Zeitung :: www.mittelbayerische.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...