2012-06-11

Pflegereform: Finanztest sieht leichte Verbesserungen für Demenzkranke • Finanzwirtschafter.de

Pflegereform: Finanztest sieht leichte Verbesserungen für Demenzkranke

Eingetragen am 11. Juni 2012 – 10:43
PflegeDie Stiftung Warentest sieht den geplanten Gesetzesänderungen rund um die Pflegeversicherung kleine Vorteile für Demenzkranke. Vor allem Menschen mit stark eingeschränkter Alltagskompetenz in der für viele Demenzkranke geltenden Pflegestufe 0 können nach Ansicht der Verbraucherschützer profitieren, sollte das Gesetz wie geplant und ohne Änderungen in Kraft treten. Das Gesetz sieht vor, dass künftig auch die „allgemeine Betreuung“ zur Pflege Demenzkranker gehört. Künftig ist dann ein monatliches Pflegegeld in Höhe von 120 Euro möglich. Alternativ können professionelle Pflegedienstleistungen im Wert von 225 Euro in Anspruch genommen werden.
Pflegereform: Finanztest sieht leichte Verbesserungen für Demenzkranke • Finanzwirtschafter.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...