2012-08-05

„Dabei sein ist alles!“ – Olympische Spiele einmal anders - Alzheimer Forschung Initiative e.V.

25.07.2012

„Dabei sein ist alles!“ – 

Olympische Spiele einmal anders

„Die olympischen Spiele sind eröffnet!“ – Wenn dieser Satz erklingt, steht auch für jeden älteren Sport-Fan nur wenige Wochen nach der Fußball-Europameisterschaft das nächste Sport-Highlight auf dem Programm. Für manchen Fernsehzuschauer beginnt damit zugleich ein 17-tägiger TV-Marathon. Dass sich das olympische Motto „Dabei sein ist alles!“ auch anders auffassen lässt, zeigt die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI).
„Regelmäßige körperliche Bewegung geht mit einem reduzierten Alzheimer-Risiko einher“, sagt Dr. David Prvulovic, der Leiter des Labors für Klinische Neurophysiologie und Neuroimaging der Goethe-Universität Frankfurt. „Wissenschaftler konnten zeigen, dass ein Ausdauertraining mit mittlerer Intensität über sechs Monate bei älteren Menschen das Volumen der weißen und grauen Hirnsubstanz erhöht“, so Prvulovic weiter. Warum also nicht Olympia als Anlass für ein eigenes Fitnessprogramm nehmen?

Aktuelles: „Dabei sein ist alles!“ – Olympische Spiele einmal anders - Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...