2012-08-26

Paralympics 2012: Paralympics: Gespräche über Prämien vor Abschluss - Handelsblatt


Paralympics 2012 

Paralympics: Gespräche über Prämien vor Abschluss

Die Gespräche zwischen der Deutschen Sporthilfe und dem Deutschen Behindertensportbund (DBS) über die Prämienzahlungen bei den Paralympics in London stehen kurz vor dem Abschluss.
Quelle: SID
Paralympics: Prämien fast ausgehandelt Quelle: SID
Paralympics: Prämien fast ausgehandelt Quelle: SID
Köln (SID) - Die Gespräche zwischen der Deutschen Sporthilfe und dem Deutschen Behindertensportbund (DBS) über die Prämienzahlungen bei den Paralympics in London (29. August bis 9. September) stehen kurz vor dem Abschluss. Wie die Stiftung auf SID-Anfrage bestätigte, sollen die Ergebnisse des Dialogs am kommenden Dienstag - einen Tag vor Eröffnung der Spiele - bekannt gegeben werden.
Aktuell vergütet die Deutsche Sporthilfe eine Goldmedaille bei den Paralympics mit 4500 Euro, für einen Triumph bei den Olympischen Spielen fließen jedoch 15.000 Euro. "Diese ungleiche Behandlung von Sportlerinnen und Sportlern mit Behinderungen ist unfair und ungerecht", sagte der behindertenpolitische Sprecher der Fraktion der Partei DIE LINKE, Ilja Seifert, bereits im Juli.
Paralympics 2012: Paralympics: Gespräche über Prämien vor Abschluss - Handelsblatt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...