2012-08-21

Großprojekt Inklusion: Berlins Schulen müssen für behinderte Kinder nachrüsten - Schule - Berlin - Tagesspiegel

Großprojekt Inklusion  

Berlins Schulen müssen für behinderte Kinder nachrüsten

20.08.2012 12:04 Uhrvon
Auch behinderte Kinder sollen auf die nächstgelegene Schule gehen können. Doch die meisten haben nicht die nötige Ausstattung dafür. Foto: dpa
Auch behinderte Kinder sollen auf die nächstgelegene Schule gehen können. Doch die meisten haben nicht die nötige Ausstattung dafür. - Foto: dpa
Der Senat will, dass sich Berlins Schulen besser auf die Bedürfnisse besonders förderungsbedürftiger Kinder einstellen. Nur kosten darf das nichts. Viele Schulen sind überfordert.
Das Thema betrifft etwa jeden sechsten Berliner: Rund 600 000 Menschen in der Stadt sind behindert, zwei Drittel von ihnen schwer. Vor allem die Alterung der Gesellschaft lässt den Anteil stetig steigen. Und doch steht der Jahresbericht des Berliner Behindertenbeauftragten Jürgen Schneider an diesem Montag nur als „Vorlage zur Kenntnisnahme“ ohne weitere Besprechung auf der Tagesordnung des Gesundheitsausschusses im Abgeordnetenhaus. Das Dokument liest sich wie ein Beleg für den Slogan: „Behindert ist man nicht, behindert wird man.“

Großprojekt Inklusion: Berlins Schulen müssen für behinderte Kinder nachrüsten - Schule - Berlin - Tagesspiegel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...