2012-01-26

Inklusive Bildung: Die Sonderschule hat ausgedient - BIZEPS-INFO

Text: Dr. Franz-Joseph Huainigg · 26. Jänner 2012 06:54 Uhr

Inklusive Bildung: Die Sonderschule hat ausgedient

Ministerin Schmieds Beharren auf dem Status quo - Kommentar im Standard vom 25. Jänner 2012
Franz-Joseph Huainigg
In Österreich gibt es derzeit rund 27.000 Schüler/-innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Die Hälfte dieser Kinder besucht eine Sonderschule, die andere Hälfte eine Integrationsklasse in einer Regelschule. Das ist seit 10 Jahren unverändert. Das doppelgleisige System ist das teuerste überhaupt, aber im Sinne der Schüler/-innen nicht das sinnvollste.
Daher plädiere ich für die Schließung der Sonderschule zu Gunsten eines qualitätsvoll inklusiven Unterrichts. Von den neuen Rahmenbedingungen, wie zwei Lehrer/-innen, offener Unterricht, individualisierte Lehrpläne etc. würden nicht nur die behinderten, sondern auch die nicht behinderten Kinder profitieren. (...)

Inklusive Bildung: Die Sonderschule hat ausgedient - BIZEPS-INFO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...